Gipfel, Höhe
Mändli, 2'061 m
Region CH - Zentralschweiz
Koordinaten,
Kartenmaterial
650937 | 183143 (Schweiz)
46:47:50:N | 8:6:21:E
1189 Sörenberg
245S Stans
Datum 13. 12. 2021
Verfasser Peter Huber
Ausgangspunkt,
Routenbeschreibung
Von P1020 der Panoramastrasse Giswil-Sörenberg

Von P1020 zuerst zirka 2 km die Strasse entlang (immer leicht steigend, für die Abfahrt gut passend) dann den Alpweg hoch zur Fluonalp, weiter nach Gütsch, auf dem Rücken zu P1841 und westlich dem Grat folgend zum steinernen Gipfelkreuz.
Route gem. SAC Führer, Schwierigkeit WS
Höhenmeter
Aufstieg / Abfahrt
1040 Hm
Teilnehmer
Andrea, Derek, Roberta, Thomas
Angetroffene Verhältnisse
Schönes Wetter, kaum Wind. Recht warme Temperaturen, leicht im Plus. Es hat genug Schnee, jedoch merklich weniger als in SZ. Oberhalb der Fluonalp ist der Schnee windgepresst und teilweise auch verfrachtet. Es gibt Kuppen mit Gras. In den Mulden ganz OK. Gute Spur auf der ganzen Strecke. Stollen an den Fellen gehörten heute zum Programm.
Abfahrt: Gipfelhang leicht windgepresst. Mit Kraft fahrbar. Dann einige schöne Mulden. Es hat jedoch schon etliche Spuren vom Wochenende. Bis in den Wald hinunter recht schön zu fahren. Dann auf der Waldstrasse zurück zum Parkplatz. Der war heute morgen um 9:30 gut gefüllt.
Ausblick / Empfehlung
Besonderes
Letzte Änderung am
19. 1. 2022