Gipfel, Höhe
Chli Chärpf, 2'700 m
Region CH - Glarus - St. Gallen
Koordinaten,
Kartenmaterial
726150 | 197775 (Schweiz)
46:55:9:N | 9:5:42:E
1174 Elm
247S Sardona
Datum 27. 3. 2022
Verfasser Peter Huber
Ausgangspunkt,
Routenbeschreibung
Ab Elm Büelhütte

Klassischerweise startet man nach dem Dorf Elm, kurz vor dem Waffenplatz Wichlen (Punkt 1261; Büelhütte). Über den Wanderweg an der Büelhütte vorbei gelangt man in den Wald, wo man entweder auf dem breiten Wanderweg bleibt oder ca. 300m vor Punkt 1389 den Abkürzungsweg nimmt. Über Bünenboden gelangt man zur Skihütte Erbs auf 1690m (in der Hochsaison meistens bewirtet). Von dort führt der Aufsteig den Südosthang hinauf, an der kleinen Hütte bei Punkt 2022m vorbei zum Rotstock 2330m. Diesen Felsblock rechts umgehend steigt man bis auf ca. 2500m auf, wo man nach Norden in die nördliche Geländekammer gelangt. In dieser traversiert man nach Nordwesten bis man zum Skidepot im Sattel zwischen Gross Kärpf und Chli Chärpf gelangt. Das letzte Stück zu Fuss ist je nach Schneeverhältnissen etwas delikat (felsig, mit Ketten gesichert).


Die Abfahrt erfolgt ähnlich wie der Aufstieg. Als Alternative gilt eine Abfahrt über den Talkessel Bischofbach, welcher v.a. im oberen Teil sehr reizend ist (unten häufig Lawinenkegel zu durchqueren).

Auf dieser Tour ist zu beachten, dass man sich in einem Wald- und Wildschutzgebiet befindet. Entsprechend bei Aufstieg und Abfahrt im Wald auf den Wegen bleiben.
Route gem. SAC Führer, Schwierigkeit WS
Höhenmeter
Aufstieg / Abfahrt
1450 Hm
Teilnehmer
Angetroffene Verhältnisse Gut

Schönes Wetter und warm. Der Schnee reicht gerade noch bis zum Parkplatz. Beim Aufstieg gute, griffige Spur. Im Wald hat es zwei kurze Tragstellen. Die Ketten für den Fussaufstieg liegen frei.
Abfahrt um 11:30 Uhr: Gerade richtig vom Timing betreffend Sulz. Bis 2500 m leicht aufgesulzt mit einigen alten Spuren drin. Dann zwischen 2500 m und Skihütte Obererbs sehr schön mit ein paar Zentimetern Sulz. Es hat einfach ein paar Unebenheiten im Schnee. Sonst hätte es ein ausgezeichnet gegeben. Dann auf der Waldstrasse zum Parkplatz, eine ganz kurze Tragstelle.

Ausblick / Empfehlung
Der Schnee reicht noch einige Zeit, eben halt mit ein paar kurzen Tragstellen. Aber es kommen ja wieder Niederschläge, dann mal neu schauen.
Besonderes Sehr gemütliche Einkehr in der Skihütte Obererbs.
Letzte Änderung am
30. 3. 2022