Gipfel, Höhe
Tgiern Ravetsch Nord, 2'858 m
Kanton Graubünden
Koordinaten,
Kartenmaterial
696925, 161325
Datum 31. 1. 2024
Verfasser Peter Huber
Ausgangspunkt,
Routenbeschreibung


Von der Camona da Maighels (2313 m) nach S in den Talboden des Val Maighels bis südlich Stavel da Maighels (2229 m). Hier über den Bach und über Plaunca da Ravetsch ansteigend in die schwach ausgeprägte Mulde westlich der Fuorcla Curnera. Durch diese Mulde nun steiler nach SE, unterhalb des Piz Alpletta bis an den Gipfelaufbau des Tgiern Ravetsch Nordgipfels, Skidepot.
Route gem. SAC Führer, Schwierigkeit 240, 24b, WS-, L
Höhenmeter
Aufstieg / Abfahrt
650 Hm
Teilnehmer Andrea, Derek, Roberta
Angetroffene Verhältnisse Machbar

Hohe Wolkenfelder und nur selten etwas Sonnenschein. Windstill und angenehme Temperatur.
Der Schnee ist hart gefroren auf der ganzen Strecke. Problemloser Aufstieg bis zum Skidepot. Dann anstrengende Wühlerei hoch zum Gipfel. Zwischendurch heikel da eisige Unterlage.
Abfahrt: Mit fahlem Licht nicht so toll. In den Mulden gelegentlich etwas gepresster Pulverschnee. Sonst pistenhaft und hart. Auf der Alp- und Passstrasse nach Tschamut hinunter. Ganz OK, aber kein echtes Vergnügen.

Ausblick / Empfehlung
Besonderes  
Letzte Änderung am
27. 2. 2024